RK Sundern
Neuigkeiten
Unser Team
Sportstätte
Rechtliches


Du bist der
Besucher dieser Website

Neuigkeiten


Termine:

Vollversammlung: 15.12.2018 ab 20:00 Uhr im Bowl-House in Sundern

Jahresabschluss:  15.12.2018 ab 22:00 Uhr im Bowl-House in Sundern

 

Letzte Trainingsmöglichkeit in 2018: Dienstag, den 11.12.2018 

Erste Trainingsmöglichkeit in 2019:  Donnerstag, den 03.01.2019

Eintrag vom 04.12.2018


Erstes Saisonziel erreicht - ! >3.000 !

Die Mannschaft des RK Sundern I hatte sich anfangs der aktuellen Saison folgende drei, ehrgeizige Ziele gesteckt:

• Schallmauer 3.000 gefallene Hölzer 
• Kein Abstieg aus der Oberliga
• Aufstieg in die Regionsliga ???

Vor der Saison war man sich noch unsicher, ob man denn überhaupt eines dieser Ziele realisieren kann. Denn in der jetzigen Besetzung der Oberliga sind die Gegner deutlich stärker, zudem musste sich die Mannschaft mit einigen, personellen Umstellungen zurechtfinden.

Die Sunderaner Kegler starteten jedoch solide in der Oberliga. Gegen die schwächeren Mannschaften der Liga konnten sie zumeist Siege einfahren, den stärkeren Mannschaften trotzten die Sunderaner den einen oder anderen Punkt ab. Überraschungssiege wurden zwar bis zum heutigen Spieltag nicht einfahren, aber mit etwas mehr Glauben an die eigenen Stärken hätte man auch gegen Mannschaften aus dem oberen Tabellenteil mehr Punkte holen können. Die großen Patzer blieben jedoch aber aus.

Zurzeit hält der RK Sundern sich mit dem 5. Tabellenplatz beständig im Tabellenmittel auf, deutlich vor den Abstiegsplätzen und mit nur 6 Punkten Abstand zum zweiten Aufstiegsplatz.
Am letzten Spieltag wurde es im Sport- und Tagungszentrum Hachen auf einmal
spannend in der Spielbegegnung RK Sundern 1 : KSF Herne 2. Nervosität und Vorfreude vermischt mit einer gehörigen Portion Respekt, so eröffneten die Sunderaner Kegler dieses Ligenspiel. Aber mit jeder "9" wuchs die Sicherheit, dabei feuerte das heimische Publikum die Mannschaft kräftig an und am Ende des Spieltages stand der Tabellenzweite aus Herne deutlich geschlagen und zudem mit leeren Händen dar.

Alle drei Punkte blieben in Sundern. RK Sundern I mauserte sich wieder einmal zur Festung und erreichte mit 3.063 gefallen Hölzern neben dem deutlichen Tagessieg auch das erste, gesteckte Saisonziel.

Die Spielergebnisse können unter diesem Link eingesehen werden. Durch anklicken des blauen Schriftzuges "Link" werden Sie weitergeleitet und es öffnet sich eine neue Seite mit einem PDF-Dokument.

Eintrag vom 03.12.2018 


RK Sundern 2 : TG Friesen Kla.-Geisweid 4

Warum ein Kegelwettkampf im Kopf gewonnen wird, dieses ist jetzt unserer zweiten Kegelmannschaft am heutigen Sonntag besonders deutlich geworden. Kegler haben, wie alle anderen Wettkämpfer, nur ein Ziel – nämlich den Wettkampf zu gewinnen.

Der Tabellenzweite der Kreisliga Westfalen 5, hier die TG Friesen 4, ließ unserer 2. Kegelmannschaft aus Sundern am heutigen Sonntag nicht den Hauch einer Chance. Am Ende der Spielbegegnung hieß es 2.872 : 2.580 Hölzer für den Gast.

Das Fazit des Tages lautet: Hingefallen, aufgestanden, Krone gerückt und Dienstag mit dem Training weitergemacht ! 

Die Spielergebnisse können unter diesem Link eingesehen werden. Durch anklicken des blauen Schriftzuges "Link" werden Sie weitergeleitet und es öffnet sich eine neue Seite mit einem PDF-Dokument. 

Eintrag vom 02.12.2018  


 

KF Gladbeck 2 : RK Sundern 1  // Union Gelsenkirchen 4 : RK Sundern 2

Nichts zu holen gab es am 8. Spieltag für beide Sunderaner Mannschaften. Der RK Sundern I musste zum Auswärtsspiel in Gladbeck antreten. Mit 3.109 : 2.914 Hölzer ging dieses Ligenspiel zu Ende. 195 gefallen Hölzer Differenz zu Gunsten der KF Gladbeck sprachen hier eine deutliche Sprache. Jedoch zeigt die Sunderaner Trainingsumstellung inzwischen Wirkung, denn Auswärts 2.914 Hölzer zu erspielen ist auch schon ein respektables Ergebnis. Wir werden diesen Weg konsequent weitergehen und hoffen das der Konten irgendwann platzt. Die Spielergebnisse können unter diesem Link eingesehen werden.

Auch unsere 2. Kegelmannschaft sammelte nur Erfahrungswerte, zudem musste ein Sunderaner Spieler verletzungsbedingt nach 86 Würfen den Wettkampf beenden. Diese Auswärtspartie ging insgesamt mit 2.333 : 2.972 Hölzer an die Kegler der Union Gelsenkirchen 4.

Die Spielergebnisse können unter diesem Link eingesehen werden. Durch anklicken des blauen Schriftzuges "Link" werden Sie weitergeleitet und es öffnet sich eine neue Seite mit einem PDF-Dokument. 

Eintrag vom 10.12.2018 

 


40 Jahre RK Sundern

Der Sportkegelverein "Röhrtal Kegler Sundern" kann in diesem Jahr mit Stolz auf sein 40-jähriges Bestehen zurückblicken. Denn bereits im Jahre 1978 wurde dieser Verein gegründet. Auch am Ligenspielbetrieb im Westdeutschen Kegler- und Bowlingverband nimmt unser Verein bereits seit dem Gründungsjahr ununterbrochen aktiv teil.

Als das Sport- und Tagungszentrum Hachen im Jahre 1984 eröffnete, fanden wir hier ein Zuhause. Denn seit diesem Zeitpunkt stehen uns hier alle vier Kegelbahnen als Trainings- und Wettkampfstätte zur Verfügung. Hierfür sagen wir auch einmal „Herzlichen Dank“.

Wie gesagt 40 Jahre sind eine lange Zeit und der Verein kann auf eine abwechslungsreiche Zeit zurückblicken. Gönner, Sponsoren und auch Mitglieder wechselten und einige der Gründerväter sind bereits von uns gegangen.

Jedoch wird der Gedanke des sportlichen Miteinanders von allen aktiven und passiven Sunderner Keglern aufrechterhalten.

Zurzeit können wir mit zwei aktiven Mannschaften in der aktuellen Kegelsaison 2018/2019 teilnehmen. Um auch noch das 50-jährige Vereinsbestehen zu erreichen sind alle Kegler - ob jung oder alt, Anfänger, Profi, oder einfach nur zum Schnuppern- zu den Trainingszeiten herzlich eingeladen. 

 

Eintrag vom 05.11.2018 


Lieblingsgegner und Punktelieferant RK Sundern....?

Nicht nur das der RK Sundern wachsende Mitgliederzahlen hat, die im Gegensatz zu allen anderen Mannschaften stehen - er ist zudem auch noch zu einer schwer zu kalkulierenden Größe in der Oberliga 4 geworden!

Mit diesem Spruch, bei der Begrüßung, tat sich der ESV Siegen 2 wirklich keinen Gefallen.  Denn der erste Sunderaner Blockstart wurde hierdurch besonders motiviert und die Siegener Kegler waren durch dessen Fallergebnisse schwer beeindruckt.

Auf beiden Seiten das pure Nervenspiel. Die Führung wechselte ständig und mit nur zwei Hölzern Vorsprung konnten dann die Eisenbahner den 1. Block für sich entscheiden.

Leider konnte der zweite Sunderaner Blockstart nicht an die Ergebnisse des ersten Blockstarts anknüpfen, aber der mühsam verdiente Zusatzpunkt trat die Heimreise nach Sundern an.

Auf das Rückspiel in Sundern freuen wir uns jetzt schon. 

Eintrag vom 04.11.2018 

 


6-Punkte Spieltag für den RK Sundern

Toller Sonntag für die Röhrtal-Kegler aus Sundern. Beide Mannschaften siegten zum ersten Mal verlustfrei mit 3:0. Unser Neuzugang Frank Störmann überzeugt dabei in seinem ersten Auftritt im neuen Team.

 

Am Ende war man sich einig: Ein schöner 6-Punkte-Tag geht zu Ende. Dabei war mal wieder richtig viel los denn so viele Zuschauer, wie heute, waren in letzter Zeit kaum mal anwesend.

Danke an alle, die uns so kräftig unterstützt haben. Vielleicht können wir am nächsten Heimspiel (02.12.2018) diese Zuschauerzahl toppen?! 

Eintrag vom 14.10.2018 

 


!! Derbyzeit!!   KSC Neheim III zu Gast in Sundern

"Röhrtal-Kegler gewinnen Derby gegen Neheim" lautet die Schlagzeile des Tages. Solche Spiele sind das Salz in der Suppe, denn hier passieren die unglaublichsten Dinge.

Mit einer starken Energieleistung im zweiten Block haben wir heute die fast sichere Niederlage noch abwenden können. Auf den schwer zu spielenden Bahnen im Sport- und Tagungszentrum Hachen haben beide Teams mächtig Federn gelassen. Unerklärliche Fehlwürfe auf die Bauern haben manchen heute schier zum Verzweifeln gebracht.

Das Positive: 2 Punkte bleiben in Sundern und wir sind weiterhin zu Hause ungeschlagen. 

 

Eintrag vom 14.10.2018 


Zweiter Sieg der Ersten!

 

Heute waren vor allem starke Nerven gefragt. In einer packenden Partie kämpften die Mannen des RK Sundern, den Gegner aus Wattenscheid nieder. 2.868: 2858 - ganze 10 Hölzer reichten zum knappen Sieg. Mit diesem wichtigen 2:1 Sieg halten wir zur Zeit den 3. Tabellenplatz in der Oberliga 4.

Auch unsere zweite Mannschaft war mal wieder nah am Punkterfolg dran, doch am Ende hatte der Gegner aus Herne die Nase vorn.

 

Eintrag vom 23.09.2018 

 


Ausser Spesen nichts gewesen

Nicht den Hauch einer Chance hatten wir beim gestrigen Auswärtsspiel in Herne. 3 x Mangelhaft und einmal Gut, waren einfach zu wenig gegen den Tabellenführer. Eine komplizierte Spielzeit wirft wieder einmal ihre Schatten voraus. Jetzt haben wir eine Woche Pause und wir werden den Kopf bestimmt nicht in den Sand stecken.

Also einfach aufstehen, Krönchen richten, weiterspielen. Wir werden uns anstrengen damit die Ergebnisse wieder besser werden. Noch haben wir die rote Laterne nicht, die bleibt zur Zeit beim KV Iserlohn. 

 Eintrag vom 11.09.2018 


Zwei tolle Teams

Die zweite Mannschaft verliert zu Hause nur knapp und die 1. Mannschaft zeigt dem Aufstiegsaspiranten KF Gladbeck wer in Sundern zu Hause ist.

Kurz und schmerzlos - es war ein toller Sonntag und danke an beide Teams. 

Eintrag vom 02.09.2018 


Saisonstart am 02.09.2018

Die langweilige Zeit zwischen der vorherigen und der neuen Saison hat in Kürze ein Ende. Denn am 02.09.2018 spielt die zweite Mannschaft des RK Sundern ab 10 Uhr gegen die Union Gelsenkirchen 4. Im direkten Anschluss wird dann das Oberligaspiel KF Gladbeck 2 : RK Sundern 1 ausgetragen. 

Eintrag vom 30.08.2018 


Nach der Saison ist vor der Saison

„Das Abenteuer geht weiter" und fängt genau dort an, wo es letzte Saison endete. Für den RK Sundern 1 steht nämlich der Verbleib in der Oberliga fest!

Für den Überraschungsaufsteiger der Saison 2016/2017, ein Aufstieg aus der Bezirksliga der gar nicht geplant war, lautete die Zielplanung für die Saison 2017/2018  "Nur keine Fahrstuhlsaison!“.

Das wir dieses anvisierte Ziel bereits einen Spieltag vor dem Saisonende geschafft hatten, war eine große Überraschung. Denn während der Saison hörte man oft:“ Das war hart! - Ich habe Krämpfe gehabt! - Ich war am Limit!“

Jedoch sorgte das positive Feedback von den anderen Mannschaften für einen nicht endenden Motivationsvorschub. In der kommenden Saison stehen wir, im Gegensatz zu den anderen Sportkegelvereinen, die die Vorbereitung ganz nach ihren persönlichen Zeitvorstellungen abfahren können, etwas unter Druck. Denn personelle Veränderungen stehen höchstwahrscheinlich an.

Deshalb möchten wir hiermit alle Interessierte, die sich einmal im Sportkegeln versuchen möchten, kostenlos zu unseren Trainingsabenden einladen.


Eintrag vom 05.03.2018 


RK Sundern 1 gewinnt gegen KSF Herne 3

Die Sportkegler der 1. Sunderaner Mannschaft klärten gleich mit dem 1. Blockstart wer der Herr im Hause ist. Uwe Wilmes (759 Hölzer) und Elmar Freiburg (716 Hölzer) erspielten gleich einen Vorsprung von 102 Hölzern. Der 2. Blockstart mit Markus Sander (707 Hölzer) und Uwe Weißhahn/Detlef Bange (702 Hölzer) vergrößerte den Abstand um weitere 113 Hölzer.

Die Kegler des KSF Herne 3 entführten jedoch unglücklicherweise den Zusatzpunkt. Deshalb gewann Sundern nur mit 2:1 bei einer Zusatzwertung mit 21:15

Der Bürgermeister der Stadt Sundern, Herr Ralph Brodel, besuchte auf Einladung dieses letzte Saisonspiel.

 

Gruppenbild mit Bürgermeister

  Eintrag vom 04.03.2018


RK Sundern 2 gewinnt gegen die SU Annen 4

Motiviert vom letzten Auswärtspunkt, den 1. überhaupt erspielten Punkt in der ersten Saison, gaben heute alle Akteure der 2. Mannschaft ihr Bestes.

Lorenz Eickelmann (630 Hölzer), Till Schiffel (577 Hölzer), Egbert Eickelmann (675 Hölzer) und nicht zu vergessen unsere Reservistin Sonja Sander (631 Hölzer), die für den erkrankten Thosten Tuchel einsprang, erzielten zusammen den 1. Heimsieg.

Was für eine Steigerung für diese Mannschaft, die hiermit ihre 1. Saison im Sportkegeln abschloss. Alle Akteure waren sich einig, dass ein weiteres Jahr bzw. eine weitere Saison folgen wird.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH 

 Eintrag vom 04.03.2018


RK Sundern 1 ohne Chance in Siegen

In der Paarung EV Siegen 2 gegen RK Sundern 1 gab es nur Erfahrungswerte auf Sunderaner Seite. Das in Siegen nichts zu holen sein würde, war allen Sunderaner Keglern von Anfang an klar. Jedoch war die Höhe von 3.029 gefallenen Hölzern auf Siegener Seite und nur magere 2.607 gefallene Hölzer auf Sunderaner Seite überraschend.

Mit 0:3 und der Höchststrafe von 26:10 in der Zusatzwertung ging es zurück in das Sauerland. 

 Eintrag vom 26.02.2018


RK Sundern 2 holt den 1. Punkt !
Mit dem Samstagsspiel, am 24.02.2018, erspielte die 2. Mannschaft des RK Sundern in der Kegelgaststätte Heidebad gegen die Sportkegler des KV Iserlohn 3 ihren 1. Auswärtspunkt.

Matchwinner des Tages war auf Sunderaner Seite Egbert Eickelmann, der mit seinen 590 Hölzern satte 4 Punkte in der Einzelwertung erzielte. Das Ligenspiel ging zwar mit 2.436: 2.230 an den Gastgeber, jedoch in der Addition mit den anderen Einzelwertungspunkten der Sunderaner Keglern wurden insgesamt 15 Punkte erspielt. Damit war der langersehnte 1. Punkt da.  

 Eintrag vom 25.02.2018


RK Sundern 1 verliert nur knapp

Ralph Irle von der TG Friesen sprach persönlich allen Spielern des RK Sundern seinen Respekt für den spannenden Wettkampf aus. Für den RK Sundern 1 ist die knappe Heimniederlage gegen die TG Friesen Kla.-Geisweid 2 zwar ein herber Dämpfer, jedoch kein Rückschlag.

Denn der glückliche Ausgang zugunsten der Gäste stand auf Messers Schneide. Im ersten Blockstart konnte die TG Friesen zwar mit 1.501:1.426 überzeugen, jedoch der zweite Blockstart ging jedoch mit 1.481:1.441 an den RK Sundern. Lediglich 35 Hölzer Differenz entschieden über Sieg oder Niederlage.

Mit dem 6. Tabellenplatz dürfte für den RK Sundern 1 der Verbleib in der Oberliga, zwei Spieltage vor Saisonende, perfekt sein denn auch die direkten Konkurrenten aus Iserlohn und aus Herne verloren ihre Spiele.

 Eintrag vom 19.02.2018


RK Sundern 2 mit Verletzungssorgen 

Die zweite Mannschaft eröffnete den heutigen Spieltag mit einem Paukenschlag. Thorsten Tuchel verletzte sich bei einem Treppensturz und stand so der Mannschaft nichts zur Verfügung.

Frank Salmen, der wegen eines Trainingsrückstandes, seinen Start bei der ersten Mannschaft abgesagt hatte, sprang sofort ein und erspielte mit 754 gefallenen Hölzern satte 8 Punkte.

Auch Till, Lorenz und Egbert erzielten gute Fallzahlen und man sieht, dass die Jungs sich inzwischen gut mit der Materie auskennen und dass sie spielen wollen. Lediglich das Quentchen Glück stellt sich noch nicht ein. Bis dahin steht Erfahrung sammeln und konsequentes sowie stetiges Training weiterhin auf der Tagesordnung. 

 Eintrag vom 19.02.2018


RK Sundern im Doppelpack
Am Sonttag morgen zählt's, denn um 9.30 Uhr eröffnet unsere 2te Mannschaft den Spieltag gegen die TuS Jahn Lüdenscheid. Vielleicht platzt morgen mal der Knoten, verdient hättet Sie es allemal.
Ab 12.00 Uhr kämpft dann unsere Erste Mannschaft um die letzten fehlenden Punkte für den Klassenerhalt. Gegner ist der Tabellendritte aus Friesen. Die Erste spielt morgen in folgender Aufstellung: Markus, Elmar und die beiden Uwe`s. Detlef und Frank haben Trainingsrückstand.

 Eintrag vom 17.02.2018


BOOOOOOOMMMMM

Nach der überraschenden Schließung des Kegelzentrums Alexanderhöhe trägt nun Ninepin 09 Isewrlohn 2 die Heimspiele im Kegelzentrum Dortmund aus. Somit war es für beide Mannschaften eine Auswärtsbegenung. Jedoch schien es so, als wäre Ninepin 09 Iserlohn 2 noch überhaupt nicht im klaren, wie die Bahnen in Dortmund zu bespielen sind.

Der Röhrtalkegler Express überrollt Ninepin Iserlohn mit 2.855 : 1.978 gefallenen Hölzern deutlich und souverän. Wir sind noch da und verschaffen uns hiermit ein wenig Luft im Abstiegskampf.

 

Tolle Vorstellung, ein Riesen-Dankeschön an die Mannschaft!

 

Kegelcenter Dortmund

 Eintrag vom 22.01.2018


Nachholspiel in Dortmund

Mit dem nächsten Auswärtsspiel (kommenden Sonntag, 10:00 Uhr) in Dortmund vervollständigt die 1. Mannschaft in einem Nachholspiel gegen den direkten Tabellennachbarn Ninepin 09 Iserlohn 2 den 9. Spieltag.

Wir werden diese Begegnung relativ entspannt angehen, ganz nach dem Motto: „Alles kann, nichts muss!“

Eintrag vom 15.01.2018


RK Sundern 2 kurz vor dem 1. Punktgewinn

In der Kreisliga Westfalen kommt der RK Sundern 2 so langsam in Punktnähe. Das es manchmal nur um wenige gefallene Hölzer geht, musste jetzt Egbert Eickelmann schmerzhaft erfahren. Nur ganze 3! Hölzer fehlten ihm in der Zusatzwertung…

Wir wussten um die Stärken des Gegners, aber auch um dessen Schwächen. Dabei musste gleich nach dem ersten Blockstart ein erheblicher Rückstand (-147 Hölzer) aufgeholt werden. Immer mehr kämpften sich die beiden Sunderaner des 2. Blockstarts heran, doch der erste Punkterfolg sollte ausbleiben.

Eintrag vom 14.01.2018


RK Sundern 1 ohne Chance in Wanne-Eickel 

Die Sportkegler des RK Sundern 1 kassierten beim Vorstart zum 11. Spieltag am letzten Freitag beim DSC Wanne-Eickel eine verdiente Niederlage. Denn der Tabellenzweite war vom Favoritensturz gewarnt und hat es uns von Anfang an sehr schwergemacht.

Trotz guter mannschaftlicher Leistung, war der Ausflug in den Ruhrpott nicht von Erfolg gekrönt. Wir bleiben weiter dran und werden uns die Punkte, die uns noch zum Verbleib in der Oberliga fehlen, woanders holen.  

Sportstaette DSC Wanne-Eickel

Eintrag vom 12.01.2018


KV Iserlohn 1 vergeigt in Sundern!

Die hochmotivierte 1. Mannschaft des RK Sundern empfing am heutigen Tage den Tabellenführer aus Iserlohn. Die Routiniers um Ingo Rittgerodt hatten sicherlich einen sicheren Sieg in der Röhrstadt eingeplant, doch es kam anders als gedacht.

Bereits nachdem 1. Blockstart musste Iserlohn überraschend erkennen, dass ihre Mannschaft mit 21 gefallenen Hölzern im Rückstand war. In dieser ungewohnten Situation zeigte Iserlohn unverhofft Nerven, denn auch der 2. Sunderaner Blockstart lies keine Schwäche erkennen und vergrößerte den Vorsprung um weitere 98 Hölzer.

Spannender ging es kaum noch und die Sensation war perfekt! Mit 0:3 Punkten bei 2.838 zu 2.957 Hölzern und einer Zusatzwertung von 11:25 entging der KV Iserlohn 1 nur knapp der Höchststrafe! 

Eintrag vom 07.01.2018


Hyundai Autohaus Blome unterstützt den RK Sundern

Zum Jahresbeginn konnte das Hyundai Autohaus Blome als langfristiger Sponsor für den RK Sundern gewonnen werden.

An dieser Stelle möchten wir uns herzlichst für die Unterstützung und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken und hoffen auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit!

Eintrag vom 06.01.2018


RK Sundern 1 empfängt am Sonntag den KV Iserlohn 1

Pünktlich zum Jahresbeginn kommt die Sauerländer Kegel-Welt wieder auf Touren. Nachdem doppelten Punktgewinn und Heimsieg gegen den KSC Neheim 3 kommt am kommenden Sonntag die nächste Herausforderung.

Denn der Tabellenführer, KV Iserlohn1, wird dann versuchen in Sundern seine Visitenkarte abzugeben. Damit wird Kegelsport vom höchsten Niveau geboten und es ist gleichzeitig für beide Teams eine Standortbestimmung. Sundern will seinen Tabellenplatz festigen und Iserlohn möchte seine Chancen auf den Aufstieg waren.

Angeworfen wird um 10:00 Uhr im Sport- und Tagungszentrum Hachen. Gäste sind herzlich willkommen.

Eintrag vom 05.01.2018


RK Sundern 2 erobert den 5. Tabellenplatz kampflos

Das Drama um Sportkegler aus Iserlohn reisst nicht ab. Erst verlieren die Iserlohner Sportkegler ihre Trainings- und Wettkampstätte und nun musst die Mannschaft von Ninepin Iserlohn 3, wegen einer 2. Spielabsage, den Ligenspielbetrieb einstellen.

Das bedeutet aber auch, dass alle erzielten Ergebnisse gestrichen werden und die Mannschaft automatisch auf den letzten Tabellenplatz rutscht.

Eintrag vom 03.01.2018


News- Archiv

Archiv 2017.pdf    Download

Archiv 2016.pdf    Download

Archiv 2015.pdf    Download

Archiv 2014.pdf    Download

Archiv 2013.pdf    Download

 


 

webmaster@rksundern.de
Top