RK Sundern
Ergebnisse & Neues
Unser Team
Sportstätte
Rechtliches

Neuigkeiten


RK Sundern bleibt Chancenlos

Ein wahres Kegelsportfest war das auf den Kegelbahnen im Sport- und Tagungszentrum Hachen. Mit Spannung war die Begegung gegen die TG Friesen erwartet worden und eines stand bereits seit der ersten Spielminute fest:

Die Sunderaner Sportkegler wollten sich nicht verstecken - und taten dieses auch nicht. Wenngleich sich die Stärke der angereisten TG Friesen am Ende deutlich durchsetzen sollte. Die Vorlage von Martin Stein war für unsere besten Kegler mit 809 Holz leider zu hoch.

Haken an das Spiel und in zwei Wochen das Kalenderjahr mit dem Spiel in Gelsenkirchen abschließen. Auch da wird alles andere als eine Niederlage für uns eine Überraschung sein. Trotzdem sehen wir es positiv und gehen nächstes Jahr dann wieder gestärkt in die letzten Spiele der Saison.

" Gut Holz" und eine schöne Adventszeit.

Service - Alle Spielergebnisse als PDF-Datei zum Download

 

Eintrag vom 28.11.2021 


2G - Regeln beim Kegelsport

Ab dem 24.11.2021 gilt die 2G-Pflicht für Besucher als auch für die Sportkegler auf den Kegelbahnen im Sport-und Tagungszentrum Hachen.

Bei jedem Besuch müssen an der Rezeption des Hauses die jeweiligen Impfzertifikate sowie der Personalausweis unaufgefordert vorgelegt werden.

Personen, die nicht geimpft oder genesen sind, können bis auf weiteres am Kegelsport nicht mehr teilnehmen. Ein aktueller, negativer Coronatest reicht nicht mehr aus.

Zur Überprüfung der digitalen COVID Zertifikate wird die CovpassCheck-App
eingesetzt. Die Verwendung dieser Prüf-App ist ein wichtiger Beitrag, um zusammen gegen Corona vorzugehen.

Eintrag vom 24.11.2021 


Favoritenschreck "RK Sundern" 

Dortmunds Sportkegler wollten, als Tabellenerster, am letzten Sonntag alle drei Punkte aus Sundern entführen. Aber Sie hatten die Rechnung ohne den Gastgeber gemacht. Auf der Zielgerade abgefangen musste Dortmund letztendlich feststellen, dass auch im Sauerland eine "sehr" gute Kugel gespielt wird. Denn Sunderns Sportkegler fügten mit einer geschlossen guten Mannschaftsleistung, dem KV Dortmund die zweite Saisonniederlage zu.  

Im ersten Blockstart erspielte Elmar Freiburg Neuhaus 721 Fallhölzer und konnte damit erneut seine Bestleistung überbieten. Markus Sander erspielte 752 Hölzer und übertraf damit diese gute Zahl. Die Fallergebnisse des 1. Blocks führten jedoch zu einem knappen Rückstand von 37 Holz, denn auch Dortmunds Fallzahlen konnten sich sehen lassen.

Mit dem zweiten Blockstart, Uwe Wilmes (767 Hölzer) sowie mit der Tagesbestleistung von Uwe Weißhahn (782 Hölzer), drehten die Sunderaner leztendlich das Spiel. Dortmund konnte nicht mehr kontern, somit führte die Heimmannschaft am Spielende verdient mit 6 Holz Vorsprung.

Wieder einmal ein Spiel auf Messers Schneide, der Zusatzpunkt ging zwar verloren, jedoch war der 2:1 Heimsieg perfekt.

Service - Alle Spielergebnisse als PDF-Datei zum Download

 

Eintrag vom 15.11.2021 


3:0 Heimsieg für Sundern  

Am 6. Spieltag schien es so, als würden die Sunderaner Sportkegler einen Weckruf brauchen, um endlich einen wichtigen 3 Punkte Heimsieg einzufahren. Denn die Gäste aus Herne legten gleich mit den ersten gefallenen Hölzern furios los, jedoch wäre eine Gäste-Führung allerdings komplett unverdient gewesen.

Denn Sunderns Sportkegler zeigten mal wieder eine Top-Moral und konterten sofort. Die Effektivität und Konstanz im Kegelfall – das war wieder einmal der entscheidende Unterschied zu den Gästen. Bis zum Spielende blieb Sundern die klar überlegene Mannschaft und bestätigte damit wieder einmal die guten Trainingsergebnisse. Der erste 3:0 Sieg steht somit völlig verdient auf der Habenseite und am nächsten Sonntag kommt der Tabellenerste der Oberliga 4 ins Röhrtal.

Aktuelle Informationen gibt es hierzu auf der Facebookseite des RK Sundern.

Service - Alle Spielergebnisse als PDF-Datei zum Download

 

Eintrag vom 08.11.2021 


Sundern stolz über Derby-Punkt dank "Kegelgott Conny" 

Wegen drei Fallhölzern den Auswärtssieg verpasst - Na und?! Das ist der neue RK Sundern – und der gibt weiter Vollgas! Denn dieser Derby-Punkt fühlt sich wie ein Sieg an!

Der RK Sundern ärgert damit die Eisenbahner aus Siegen und jubelt über einen Auswärtspunkt gegen diese Star-Truppe. Dass die Sunderaner Sportkegler gegen den ESV Siegen trotz eines Rückstandes von 34 Hölzern nachdem 1. Blockstart auf diesen Weg zurückfanden, war mal wieder ein Beweis für das neue Gesicht, die neue Mentalität dieser Mannschaft.

Mit dem 2. Blockstart (Weißhahn / Wilmes) nahm der Sunderaner Express Fahrt auf und rollte unaufhaltsam auf die ESV-Defensive zu. Der ESV Siegen reagierte jedoch im letzten Augenblick richtig und nahm einen Spielerwechsel vor, um für Stabilität zu sorgen. Leider aus Gästesicht die/eine goldrichtige Entscheidung.

Die Sunderaner sammeln damit jedoch Selbstvertrauen für den "englischen" Monat November mit seinen drei Heimspielpaarungen am 7.;14.; und 28. Zu Gast im Röhrtal sind dann die Liga-Kracher aus Herne, Dortmund und Friesen! 

Wir sehen diesen Terminen jedoch gelassen entgegen, denn eine Spielpaarung ist erst dann vorbei, wenn die letzte Kegelkugel im Holz eingeschlagen ist und die Mannschaft die eigenen Spieler nicht mehr anfeuert.

Jubel über Auswärtspunkt als MP3-Datei zum Download

Service - Alle Spielergebnisse als PDF-Datei zum Download 

 

Eintrag vom 26.10.2021 


Zum Auswärtsspiel nach Siegen 

Am heutigen Sonntagnachmittag geht's zum Tabellennachbarn ESV Siegen 2. Um 14:30 Uhr ist Anwurf im "Alten Bahnhof" in Siegen. Da die Oberliga 4 in dieser Saison sehr stark besetzt ist kann treffend gesagt werden: "Jedes Spiel ist wie ein gefühltes Endspiel".

Jedoch zahlt sich die harte Trainingsarbeit jetzt aus, denn die Mannschaft kommt und findet sich." Vielleicht gelingt uns, auf den schwer zu spielenden Bahnen, eine Überraschung und können uns am Ende über Punkte in der Fremde freuen.

Eintrag vom 24.10.2021 


RK Sundern gewinnt das zweite Heimspiel

So, das war der 4. Spieltag in der Oberliga 4. Ein hoch verdienter 2:1 Sieg für unsere tapfere Mannschaft. Zwei persönliche Bestleistungen von Markus und Elmar, im 1. Block, haben uns sofort auf die Gewinnerstraße gebracht. Der 2. Block brauchte dann nur noch den Sieg nach Hause zu bringen. 

Natürlich war auch ein 3:0 möglich, dafür hätte aber unser Senior Uwe (Conny) 11 Holz mehr erreichen müssen. Wir sind aber trotzdem sehr zufrieden.

Nach dem Spiel ist auch vor dem Spiel, denn in 14 Tagen steht das schwere Auswärtsspiel bei der ESV Siegen auf dem Programm. Da gilt es die heutige Leistung zu wiederholen und vielleicht dürfen wir uns dann über einen Punkt aus der Fremde freuen.

Wir werden uns in den kommenden Trainingseinheiten gewissenhaft vorbereiten und unsere Stütze Uwe Wilmes, der heute leider passen musste, ist dann auch wieder an Bord. Kommt alle gut durch die nächsten Tage.

Ein "Gut Holz" dem Kegelsport

 

Zum guten Ende ein Hinweis in eigener Sache:

"WIR BRAUCHEN NACHWUCHS"

Service - alle Spielergebnisse als PDF-Datei zum Download

Service - aktuelle Schnittliste als PDF-Datei zum Download 

 

Eintrag vom 11.10.2021 


RK Sundern lädt zum nächsten Heimspiel ein 

Den 3. Spieltag hatten wir Spielfrei. Nun laufen die Vorbereitung auf den 4. Spieltag und das nächste Heimspiel steht unmittelbar bevor.

Am kommenden Sonntag um 10 Uhr hat der RK Sundern die Kegler von KV Iserlohn 1 im Sport- und Tagungszentrum Hachen zu Gast. Dieses Mal gilt es, unbedingt die 3 Punkte in Sundern zu halten. Leider müssen wir auf die Stütze Uwe Wilmes verzichten, dennoch sind wir optimistisch und wollen harter und fairer Gegner für die Iserlohner sein. Wir treten in der Besetzung Markus Sander, Elmar Neuhaus-Freiburg, Egbert Eickelmann und Uwe Weißhahn an.

Auch heute möchten wir darauf hinweisen, dass wir offen für Nachwuchs sind. Interessierte ab dem Alter von 10 Jahren, nach oben gibt es keine Grenze, sind zu einem Schnuppertraining gerne eingeladen. Auch Schulklassen können sich schriftlich über E-Mail melden.

Kontaktaufnahme bitte über die Facebookseite des RK Sundern oder über E-Mail an uwe.weisshahn (at) gmail.com. Auch der direkte Kontakt ist an den Trainingstagen Dienstag und Donnerstag jeweils in der Zeit von 17 bis 19 Uhr möglich.

Service - alle Spielergebnisse als PDF-Datei zum Download

Eintrag vom 06.10.2021 


RK Sundern setzte beim 1. Heimspiel auf Attacke

Verrückte Welt bei dem Oberliga-Aufeinandertreffen zwischen dem RK Sundern und der Union Gelsenkirchen. 

Man durfte schon ein bisschen staunen am Anfang, aber nicht in Ehrfurcht erstarren, denn die Sunderaner gingen angesichts des verlorenen 1. Spieltages mindestens auf Augenhöhe in das heutige Duell. Denn der Druck gewinnen zu müssen, lag bei dem Gast, der den 1. Spieltag spielfrei hatte. 

Die Heimmannschaft hatte in der Woche gut trainiert, die Fallzahlen stimmten und so setzte man voll auf Angriff. Denn wie schon gegen die Friesen wolle man "unabhängig vom Ergebnis" mutig auf die "Neun" spielen.

Dieses Konzept ging am heutigen Sonntag voll auf. Egbert Eickelmann (725), ein vielversprechendes Talent in den eigenen Reihen sowie Markus Sander (781), der wieder zu alter Stärke zurückgefunden hat, setzten mit ihren Fallzahlen gleich ein gehöriges Ausrufezeichen und somit den Grundstein zum Tagessieg.

Für die Union Gelsenkirchen ging es auch im 2. Blockstart viel zu schnell, denn die Sunderaner waren ihnen immer ein, zwei Schritte voraus. Angeführt von Uwe Weißhahn (742) und Uwe Wilmes (751) eroberten die Sunderaner den wichtigen 2. Punkt zum Tagessieg meist umgehend zurück - und dann ging richtig die Post ab. Fast 3.000 Fallhölzer sprechen hier eine deutliche Sprache.

Der Sunderaner Sportwart brachte es auf den Punkt: "In dieser Form können wir jedem Gegner wehtun! Die Jungs sind schon gut unterwegs, müssen nur ins Rollen kommen."

Service - alle Spielergebnisse als PDF-Datei zum Download

Eintrag vom 19.09.2021 


Nur noch wenige Stunden

bis zum ersten Heimspiel in dieser noch jungen Saison 2021/22. Am morgigen Sonntag, um 10 Uhr, erfolgt der Anwurf auf den heimischen Bahnen in Sundern-Hachen. Als Gegner wird die Union Gelsenkirchen 3 antreten, die den 1. Spieltag spielfrei hatte und somit ein unbeschriebenes Blatt ist.

Es ist uns durchaus bewusst, dass dieses ein schwieriges Spiel wird und ein Heimsieg würde für uns eine riesige Überraschung darstellen. Die Spieler des RK Sundern freuen sich auf diesen anspruchsvollen Gegner.

Eintrag vom 18.09.2021 


Neues Weblayout

Wie jedes Jahr wurde wieder einmal über ein neues Weblayout nachgedacht.

Denn die Zeiten, in denen es nur wichtig war, Präsenz zu zeigen, sind eindeutig vorbei. Mit viel Engagement wurden deshalb die bestehenden Inhalte kontrolliert und neu aufgebaut.

Eine Aktualisierung dieses Angebotes, nach der Coronapause, durch neue Informationen erfolgt nun wieder in regelmäßigen Abständen.

Wir hoffen das unser Ergebnis gefällt. 

Eintrag vom 13.09.2021 


Bloß keine ruhige Kugel schieben!!

Manchmal kommt es unverhofft und dann auch ganz dick. Eine ganze Zeitungseite über unseren Sportkegelverein in der Tageszeitung. Hierzu interviewte ein Redakteur der Westfalenpost unseren Sportwart Frank Salmen und das Ergebnis überraschte uns alle.

Bis auf den kleinen Lapsus (wahrscheinlich ein Übermittlungsfehler), dass sich jeder Sportkegler drei Kugeln kaufen muss.

Berichtigung: Kugeln stellt der Verein :-)


Anbei zum Download der Zeitungsartikel als Grafikdatei.

Eintrag vom 08.09.2021 


RK Sundern verliert in Friesen

Das Eröffnungsspiel der Saison 2021/2022 fand am heutigen Sonntag bei den Friesen aus Siegen in der Siegerlandhalle statt und wurde das befürchtete schwere Auswärtsspiel.

Der RK Sundern konnte keine Wertung erzielen und verlor verdient mit 0:3 und einer Zusatzwertung von 26:10 in Siegen. Stärkster Kegler auf Sunderaner Seite war Markus Sander mit 709 Holz. Im kommenden Heimspiel in 14 Tagen wird es ähnlich schwer gegen Gelsenkirchen zu punkten.

Wir suchen dringend Verstärkung, das Alter spielt hierbei keine Rolle. 


Aufstellung: Eickelmann, Egbert (663), Sander, Markus (709), Weißhahn Uwe (694), Wilmes, Uwe (672)

Service - alle Spielergebnisse als PDF-Datei zum Download

Eintrag vom 05.09.2021 


Trainingsspiele gegen den KSC Neheim

 

 

Zur Saisonvorbereitung trafen sich die beiden hiesigen Sauerländer Sportkegelvereine zu zwei gemeinsamen Trainingsabenden. Beide Mannschaften nutzten dieses auch als Saisonvorbereitung.

Der freundschaftliche Vergleichswettkampf wurde zuerst auf den Holzkegelbahnen im 1220 durchgeführt. Eine Woche später traf man sich dann auf den Kunststoffbahnen im Sport- und Tagungszentrum in Hachen.

Neben den Erkenntnissen über die eigene Treffsicherheit wurde auch herzhaft über die Anekdoten der vergangenen Ligenkämpfe gelacht. Diese sportlichen Kommentare, ließen da so einige Erinnerungen aufkommen.

Gemeinschaftlicher Tenor war: Es hat uns allen gefehlt!

Eintrag vom 25.08.2021 


Neues Corona-Hygienekonzept

Zum Schutz aller Gast- und Sportkegler vor einer weiteren Ausbreitung des Covis-19 Virus wurde in Zusammenarbeit mit der Sport- und Tagungsstätte Hachen ein neues Hyginekonzept erarbeitet.

Es wird gebeten die Infektionsschutzgrundsätze und Hygieneregeln einzuhalten. Der nachfolgenden Link öffnet die PDF-Datei in einem neuen Fenster.

Hygienekonzept RK Sundern

 Eintrag vom 15.08.2021 


Spielplan veröffentlicht

Der Spielplan für die neue Saison 2021/2022 ist da. Wir sind gespannt wie lange wir uns an diesen halten dürfen. Leider stehen uns die Bahnen im Sport- und Tagungszentrum, bedingt durch die Sommerferien, bisher nur eingeschränkt zur Verfügung. Der nachfolgenden Link öffnet den Spielplan als PDF-Datei in einem neuen Fenster.

Spielplan 2021-2022

 Eintrag vom 09.08.2021 


Staub auf den Wettkampfbahnen des Kegelsports!

Die Coronavirus-Pandemie hat auch im Sauerland den gesamten Kegelsport stillgelegt. Weder auf den Kegelbahnen der heimischen Gaststätten noch auf den Wettkampfbahnen des RK Sunderns rollt eine Kugel ins sogenannte "Volle". Denn auch bei uns ist der Trainingsbetrieb bis auf weiteres komplett eingestellt.  

Alle Sportkegler hoffen auf ein baldiges Ende der Corona-Krise, um wieder dem Kegelsport frönen zu können. 

Denn seien wir mal ganz ehrlich:

Wer abends lieber zur Schokolade als zum Apfel greift sollte sich so viel wie möglich bewegen - und zwar nicht nur zwischen Sofa und Kühlschrank!

 

 Eintrag vom 01.01.2021 


News- Archiv

Archiv 2020.pdf    Download

Archiv 2019.pdf    Download 

Archiv 2018.pdf    Download

Archiv 2017.pdf    Download

Archiv 2016.pdf    Download

Archiv 2015.pdf    Download

Archiv 2014.pdf    Download

Archiv 2013.pdf    Download

 


 

webmaster@rksundern.de